„Reisen ist ein hohes Gut und wichtig, um ein Verständnis der Welt zu erlangen. Reisen bedeutet, die Natur besser zu verstehen, sich mit ihr auseinanderzusetzen und dabei auch Demut zu verspüren.“ (Karl J. Pojer)

Über Uns

Unser Name ist unser Programm. Andes Patagonia ermöglicht authentisches und individuelles Reisen in Chile, wo die mächtigen Anden allgegenwärtig sind. Auf Patagonien liegt unser spezieller Focus, wodurch automatisch auch Argentinien ins Spiel und in unser Reiseportfolio kommt. Wir verstehen uns als Brückenbauer zwischen unseren Kunden und den bereisten Gebieten inklusive der dort lebenden Menschen. Wir achten bei unserer Tätigkeit darauf, nachhaltige win-win-win Situationen für alle Beteiligten zu erschaffen und zum Erhalt und Schutz der Natur beizutragen.

„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.“ (Alexander von Humboldt)

Andes Patagonia...

stellt zwar einen Neuanfang (2019) dar, ist aber durch die Person von Stefan Weidmann schon seit 1993 in Chile verwurzelt. Wir verfügen über ein exzellentes Netzwerk von professionellen freiberuflichen Guides sowie eine profunde Kenntnis des Leistungsangebots lokaler Anbieter. Dadurch ist es uns möglich, wirklich individuelle Reisen nach den Vorstellungen unserer Kunden zu erstellen.

Unser Team 

Stefan Weidmann

Gründer
-Sales & Operations-

Nach dem Studium der Sportwissenschaft in Mainz kam Stefan 1993 nach Chile und gründete zwei Agenturen im Outdoorbereich. Dazu kamen langjährige Aktivitäten als Reiseleiter in Chile und Argentinien sowie Reisen nach Peru und Bolivien. In den letzten 3 Jahren führte er die Geschäfte einer kleinen Incoming Agentur in Chile und sah jetzt den Moment gekommen, alle seine Kenntnisse und Erfahrungen in ein eigenes Unternehmen einfliessen zu lassen.

Christian Büttner

Partner
-Sales & Marekting-

In Berlin geboren und aufgewachsen, studierte er an der Ruhr Uni Bochum Sportwissenschaften und bereiste in dieser Zeit bereits viele Teile von der Welt. Er packte seinen Rucksack vielzählig für europäische Länder und zudem für Australien, Thailand, Indien, Philippinen, Südafrika, Peru und Bolivien. Letztendlich ging es dann mit Koffern für ihn nach  Chile, das er seit 2018 seine neue Heimat nennen darf. Bei Andes Patagonia liegen seine Schwerpunkte im Account Management und alles rund ums Thema Marketing.

MAriela Diaz

AP Argentinien
-Sales & Operations-

In Buenos Aires geboren, zog sie mit 18 Jahren nach Europa, zuerst nach Spanien, dann nach Deutschland, wo sie studierte. Ihre Liebe zu Argentinien und der Natur brachte sie wieder zurück nach Argentinien. Seitdem arbeitet sie in unterschiedlichen Funktionen im Tourismus und kümmert sich jetzt um alle Belange von Andes-Patagonia in Argentinien. Als hervorragende Kennerin der deutschen und der argentinischen Denkweisen ist sie eine perfekte Brückenbauerin.